Menschen machen den Unterschied - gerade in der Veränderung

 

Liebe Macher und Umsetzerinnen,

die folgende Situation könnte Ihnen bekannt vorkommen: Sie stehen vor einem größeren Veränderungsvorhaben, für das Sie verantwortlich sein werden. Diese Art von Veränderungsprozess ist neu für Sie. Entweder Sie übertragen jetzt Ihre Erfahrungen aus anderen Veränderungsprozessen auf die aktuelle Herausforderung, oder Sie fragen jemanden, der eine ähnliche Situation schon einmal erfolgreich gemanaged hat. Und dann legen Sie los. Mittendrin wird Ihnen dann klar, dass Ihre bisherigen Erfahrungen oder auch die Erfahrungen des anderen Managers in diesem Fall nicht zum Erfolg führen. Jetzt heißt es mit viel Ressourcenaufwand nach einem neuen Veränderungsansatz zu suchen. Noch schlimmer aber ist der Effekt in der Organisation: Massive Irritation.

Warum nicht im Vorfeld einen kleinen Sidestep machen, der - ausgehend von Ihrem Managementstil und der Kernfrage hinter dem intendierten Wandel – zu einem passgenauen Veränderungsansatz führt? Konkret. Organisationsberatung Gabriele Wittendorfer bietet Ihnen für diesen Fall eine kurze Einzelberatung an. Schauen Sie einfach mal rein in das angehängte Vorgehen „Ready to change for Top Manager“. Es basiert auf 20 Jahren Erfahrungen im Change Management.

 

Ihre Gabriele Wittendorfer



Link zum Portfolioblatt „Ready to change for Top Manager“

Link zu weiteren Ansichten, Einsichten und Aussichten