Integration? Eine Begriffsklärung


Jede Integration von MitarbeiterInnen in eine neue Organisation (zum Beispiel im Rahmen
von Zukäufen oder Fusionen) hat zwei Dimensionen: Management und Führung.
Um mich auf das Neue einlassen zu können, muss ich wissen, was auf mich zukommt.
Genauso wichtig ist allerdings, dass ich mitmachen kann –
nur so wird das Fremde zu meinem Eigenen.

Integration mit Konkret. funktioniert dann, wenn Sie…

  • unsere Ansicht teilen, dass jede erfolgreiche Integration nach der Formel „1+2=3“ verläuft.

  • Integration als nicht delegierbare Aufgabe der operativen Führungskräfte sehen.

  • am Blickwinkel der „Neuen“ interessiert sind, denn darin
    liegt ein Entwicklungspotential für die zukünftige Organisation.

Integration mit Konkret. macht neugierig – auf die neuen KollegInnen, die
neuen Führungskräfte, die neue Aufgabe und die neue Organisation.

Haben Sie zum Thema Integrationsberatung Fragen, Wünsche oder Ideen?
Lassen Sie uns gerne gemeinsam weiterdenken!

Entweder Sie rufen mich unter +49-151-155 95 886 an oder
nehmen online Kontakt auf: Link

Konkret. bietet Ihnen Beratung auf den Punkt.