Outsourcing? Eine Begriffsklärung


Outsourcing bedeutet die Vergabe einer bisher organisationsintern erbrachten Leistung
an einen externen Dienstleister. Damit ist Outsourcing eine der tiefgreifendsten organisationalen
Veränderungen: Kollegiales Miteinander wird zur marktvermittelten Lieferbeziehung.
Die betroffenen MitarbeiterInnen werden oft mit ihrem Leistungsprozess an den
Outsourcinganbieter „verkauft“. Frühere KollegInnen werden KundInnen.

Outsourcing mit Konkret. funktioniert dann, wenn Sie…

  • unsere Ansicht teilen, dass sich der Erfolg eines Outsourcing
    auf der Beziehungsebene entscheidet.

  • die Offenheit für ein Veränderungsmanagement im Zusammenspiel zwischen
    der abgebenden und aufnehmenden Organisation mitbringen.

  • sich dem Thema nicht nur dann stellen wollen, wenn es gerade mal wieder
    richtig „kracht“ in der Mannschaft.

Outsourcing mit Konkret. ist der Einstieg in eine erfolgversprechende Kunden-
Lieferanten-Beziehung, zum langfristigen Nutzen beider Seiten.

Haben Sie zum Thema Outsourcingberatung Fragen, Wünsche oder Ideen?
Lassen Sie uns gerne gemeinsam weiterdenken!

Entweder Sie rufen mich unter +49-151-155 95 886 an oder
nehmen online Kontakt auf: Link

Konkret. bietet Ihnen Beratung auf den Punkt.